Arzttaschen – Inhalt und Konzeption

Der Inhalt einer Arzttasche hängt in erster Linie vom Aufgabenbereich Ihres Trägers ab: von seinen Vorlieben und Erfahrungswerten.

Da Hausbesuchstaschen im Gegensatz zum Notfallkoffern nicht nach DIN genormt sind (Notfallkoffer: DIN 13232, Teil A-C), folgt hier eine Übersicht von Empfehlungen für den Inhalt einer Arzttasche sowie die Kriterien einer sinnvollen Konzeption.

MEDIC'S Softbag Elite Bags Vordertasche gefüllt
@arzttasche-check.de | Arzttasche aus Polyester

Inhalt | Wie ist eine Arzttasche auszurüsten?

In der folgenden Übersicht habe ich einschlägige Empfehlungen für Ärzte und Hebammen bezüglich der Ausrüstung für die Hausbesuchstasche zusammengetragen.

4 sinnvolle PDF-Checklisten und eine Studie

Hier sind 4 geeignete Checklisten und eine Querschnittsstudie, die sich im PDF-Format herunterladen lassen. Die ersten drei Dokumente legen den Fokus auf die Basisausrüstung, die vierte umfasst eine Auswahl an Medikamenten, die sich „an den häufigsten Indikationen für Hausbesuche“ orientiert. Und abschließend folgen die Ergebnisse einer Umfrage unter Hausärzten, die 2010 an der Universität Göttingen veröffentlicht worden ist.

Checklisten für die Hausbesuchstasche
Checkliste: Hausbesuchstasche



Quelle:Fehlerberichts- und Lernsystem für Hausarztpraxen. (www.jeder-fehler-zaehlt.de)

Checkliste Basisausstattung:

- Diagnostik
- Einmalmaterialien
- Instrumente
- Blutentnahme
- Injektionsmaterialien
- Formulare
- Notfallausrüstung
- Wirkstoffe
Checkliste Hausbesuchstasche auch für den Notdienst


Quelle: teramed.de

Checkliste Basisausstattung:

- Diagnostik
- Einmalmaterialien
- Instrumente
- Blutentnahme
- Injektionsmaterialien
- Formulare
- Notfallmedikamente
- Sonstige Medikamente

Arzttasche - Welche Medikamente sind notwendig?


Quelle: Mitteilungsblatt der Ärztekammer Bremen und der
Kassenärztlichen Vereinigung Bremen 2008, ab S.15

Checkliste Medikamente:
Was gehört in die Hausbesuchstasche?

"Was gehört in die Hausbesuchstasche?
Eine Befragung erfahrener Hausärzte"

Medizinische Universität Göttingen 2010

Paper/Querschnittsstudie

Wie sollte eine professionelle Arzttasche konzipiert sein?

Im Grunde sollte eine professionelle Arzttasche für Hausbesuche die folgenden Kriterien erfüllen.

  • Ein Schloss, um Medikamente zugriffssicher aufzubewahren.
  • Bei Ledertaschen eine Öse für das Vorhängeschloss
  • Viele verschiedene Fächer – idealerweise ein herausnehmbarer Fächereinsatz
  • Dazu gehört u.a ein Laptopfach
  • Ausgestattet mit einem Ampullarium
  • Die Halterung für einen Schultergurt
  • Ein ausreichend großes Volumen (Platz für einen A4 Ordner)
  • Nice To Have: Eine Arzttasche mit Rollen

Wenn Sie nach professionellen Arzttaschen suchen, die vollumfänglich ausgestattet sind darüber hinaus hochwertig verarbeitet wurden – dann sind Dürasol und Bollmann für Sie die der Wahl. Dabei sollten Sie mit 250 – 400 Euro für eine gute Ausstattung mit Ampullarium und Schultergurten rechnen.

Auch interessant